Schipper CertPers:
Ihr Partner für Personalzertifizierungen 

Wichtiger Hinweis für die Zurückziehung von ausgestellten Zertifikaten durch die Schipper Group GmbH

Am 17.09.2021 wurde das bisherige SCC-Regelwerk 2011 vom VAZ e.V. als neuer Programmeigner übernommen und durch das neue Programm VAZ SCC 2021 ersetzt. Auch das Zertifizierungsprogramm für SGU-Personal gem. SCC-Regelwerk 2011 wurde vom VAZ e.V. übernommen und durch das neue Programm SGU-Personal VAZ 2021 ersetzt, welche die DAkkS als Akkreditierungsfähig bestätigt hat. Somit war eine Umstellung auf das neue Programm bis zum 31.10.2022 zu erfolgen.

Gleichzeitig hat die Schipper Group GmbH, Abteilung Certification, ihren Bereich für SGU-Personal in eine separate Firma umfirmiert und somit die Schipper CertPers UG (haftungsbeschränkt) gegründet, die den Bereich SGU-Personal weiterführt.
Die Schipper CertPers UG ist seit dem 9. November 2022 auf den Bereich SGU-Personal VAZ 2021 akkreditiert und die Schipper Group GmbH hat am 22.11.2022 die Alt-Kunden im Bereich SGU-Personal zur Weiterführung an die Schipper CertPers UG übergeben.

Hierdurch wurden die bereits ausgestellten Zertifikate ungültig. Diese sind jedoch noch bei uns registriert.

Zur Weiterführung der bereits ausgestellten Zertifikate nach SGU-Personal 2011 ist es unumgänglich, die alten Zertifikate zurückzuziehen und neue Zertifikate auszustellen.
Dieses betrifft alle SGU-Personal-Zertifikate, die vor dem 31.10.2022 durch die Schipper Group GmbH ausgestellt wurden.

Zur Neuausstellung der alten Zertifikate benötigen wir die Original-Zertifikate zurück. Des Weiteren benötigen wir von jedem Zertifikats-Inhaber (Prüfungskandidat) eine Genehmigung zur Datenübermittlung von der Schipper Group GmbH zur Schipper CertPers UG, siehe Formular weiter unten. 

Nur bei Vorlage des Originalzertifikates und der schriftlichen Genehmigung können wir ein neues Zertifikat ausstellen.

Sollte das Original-Zertifikat nicht mehr vorliegen, reicht hierfür auch eine schriftliche Bestätigung, dass das Original-Zertifikat nicht mehr vorliegt oder auffindbar ist.

Alle Zertifikate die vor dem 01.11.2021 ausgestellt wurden, mit einer Gültigkeit von 10 Jahren, verfallen am 31.10.2026. Die neu ausgestellten Zertifikate haben somit dann eine Gültigkeit bis zum 31.10.2026.

Die Zertifikate, die ab dem 01.11.2021 von der Schipper Group GmbH ausgestellt wurden behalten mit neuer Ausstellung durch die Schipper CertPers UG die Gültigkeit von 5 Jahren.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Gabriele Dryden per E-Mail info@schipper-certpers.de oder telefonisch unter 0211/27014187.

Hier können Sie das Formular für die schriftlichen Genehmigung zur Übermittlung Ihrer persönlichen Daten herunterladen:

Download Formular
Schriftliche Genehmigung zur Übermittlung der persönlichen Daten zur Ausstellung eines neuen Zertifikates
Schriftliche Genehmigung gemäß Datenschutz.docx (17KB)
Download Formular
Schriftliche Genehmigung zur Übermittlung der persönlichen Daten zur Ausstellung eines neuen Zertifikates
Schriftliche Genehmigung gemäß Datenschutz.docx (17KB)





Wenn Sie das Formular ausgefüllt und unterschrieben haben, senden Sie es bitte zusammen mit dem Original-Zertifikat oder der schriftlichen Bestätigung, dass Ihnen das Original-Zertifikat nicht mehr vorliegt, an folgende Anschrift:

Schipper CertPers UG, Frau Gabriele Dryden, Niermannsweg 11-15, 40699 Erkrath

Sie erhalten dann kostenlos ein neu ausgestelltes Zertifikat.



 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos